Präsidentin

Dr. Stefanie Lejeune, Rechtsanwältin und Staatssekretärin a.D.

Stefanie Lejeune berät und vertritt Unternehmen und Behörden im Bereich der Korruptionsprävention und der Corporate Compliance. Sie ist für verschiedene öffentliche und private Stellen Ombudsperson gegen Korruption. Daneben ist Dr. Lejeune im Verwaltungs- und Verfassungsrecht, insbesondere dem deutschen und europäischen Umweltrecht, sowie bei der Beratung in Gesetzgebungsverfahren tätig. Stefanie Lejeune war Richterin am Sozialgericht Trier und Staatssekretärin im Rheinland-Pfälzischen Justizministerium. Sie ist Mitglied bei transparency international e.V.

 

Schatzmeister

R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber, Behörden Spiegel

R. Uwe Proll ist Chefredakteur der Behörden Spiegel-Gruppe, verantwortlich für alle Print-Produkte, Websites, sowie für die Kongressveranstaltungen. Seit 1976 arbeitete er als freier Journalist mit dem Themenschwerpunkt Medienpolitik für zahlreiche deutsche Tageszeitungen. Ab 1980 war er Redakteur des Newsletters „Mediendienst“ des Adolf Grimme Instituts und freier Korrespondent verschiedener Rundfunkstationen. 1984 gründete er das Monatsmagazin Behörden Spiegel, für das er bis heute die Verantwortung trägt.

 

Schriftführer

Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsführung, Behörden Spiegel-Gruppe

Nach dem Studium der Volkwirtschaftslehre mit Abschluss Diplom arbeite Benjamin Bauer als wissenschaftlicher Mitarbeiter im wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und forschte u.a. auf den Gebieten Anreizgestaltung und Performancemessung speziell im Public Sector. Ab 2006 baute Herr Bauer den Geschäftsbereich "Business Cooperations" innerhalb der Behörden Spiegel-Gruppe auf und leitete diesen. Seit 2012 ist er als Geschäftsführer der ProSeminaris GmbH für den Veranstaltungs- und Seminarbereich veranwortlich.